HomeNLANLBDamenNachwuchsEventsGalerie
Aktuelles rund um den IHCR

Matchbericht: Givisiez - IHCR I

28.03.2018
Nur ein Punkt - mehr möglich gewesen ...

(OBR) Am Freitag stand für die 1. Mannschaft des IHCR das erste Auswärtsspiel der Saison an und mit dem letztjährigen Finalisten Givisiez als Gegner gleich ein erster Test, ob die Mannschaft von Stefan Siegrist den gewünschten Schritt nach vorne und in die Top vier der Liga gemacht hat.
Rothrist diktierte von der ersten Minute an das Spiel und ging bereits nach etwas mehr als drei Minuten durch ein Tor von Ivan Zietala in Führung. Aber auch den Rest des Drittels war fest im Griff der Gäste. Gleich mit 4:0 konnten sie den ersten Abschnitt für sich entscheiden.

Doch der Trainer von Givisiez schien in der Pause die richtigen Wort gefunden zu haben. Gleich zwei Mal traf das Heimteam innerhalb der ersten zwei Minuten nach der Pause. Rothrist hatte nun sichtlich Mühe gegen das aufkommende Heimteam. Givisiez dominierte das Spiel und als Rothrist gleich 2 Strafen innerhalb einer Minute nahm, konnte der Captain von Givisiez Alexandre Beariswyl die Doppelte Überzahl zum Anschlusstreffer nutzen. Daraufhin gab es noch weitere Strafen für beide Teams. Zuerst hatte Rothrist die Chance eine 3 gegen 2 Überzahl zu nutzen, was Martin Zietala auf Pass von Roman Pfranger schliesslich auch tun konnte. Wieder mit drei Spielern konnte Givisez aber durch einen Konter nur 30 Sekunden später wieder mit 4:5 anschliessen. Kurz vor der zweiten Pause konnte Givisiez dann aber durch eine weitere Überzahl sogar noch ausgleichen.

Das Schlussdrittel versprach ein spannendes und hartumkämpftes zu werden – und es entäuschte kein bisschen. Vom Beginn an war es ein Fight und die beiden Teams schenkten sich nichts. In der 48. Minute konnte Givisiez schliesslich zum ersten Mal in der Partie in Führung gehen. Doch Rothrist gab sich noch nicht geschlagen. Zuerst nutze Roman Pfranger eine weiter Strafe des Heimteams zum Ausgleich und fünf Minuten vor Schluss brachte Ivan Zietala die Gäste noch einmal mit einem Tor in Führung. Aber eine weiter Strafe kurz vor Drittelsende führte zum erneuten Ausgleich. Die darauffolgende Verlängerung war voller Action und Chance, bracht aber auch keine Entscheidung, deshalb ging es ins Penaltyschiessen. Dort konnte Roger Schnellmann nur einen von zwei Versuchen abwehren, die Rothrister verschossen hingegen alle drei. Somit konnte sich Rothrist zwar einen Punkt sichern, aber es wäre mehr möglich gewesen.

Givisiez - IHC Rothrist 8:7 n.P. (0:4/5:1/2:2/0:0/1:0)
23.03.2018 - Givisiez - 86 Zuschauer - SR: Hochstrasser/Schuler

Tore: 4. Ivan Zietala (Schär) 0:1, 11. Roman Pfranger (Werren) 0:2, 13. Moor (Schär) 0:3, 18. Roman Zietala (Roman Pfranger) 0:4, 21. Zandovskis (L. Page) 1:4, 22. Schornoz (Borne) 2:4, 29. Baeriswyl (Santoro) 3:4, 31. Roman Pfranger (Martin Zietala) 3:5, 31. Santoro (Zandovskis) 4:5, 38. Schornoz (Baeriswyl) 5:5, 48. Anthony Courty (Jérémie Courty) 6:5, 50. Roman Pfranger (Werren) 6:6, 56. Ivan Zietala (Schär) 6:7, 57. Ayer (Baeriswyl) 7:7, 65. Winner Point Penalty Givisiez 8:7
Penalty: Rothrist (Zwahlen) kein Tor ; Givisiez (Stebler) kein Tor ; Rothrist (Martin Zietala) kein Tor ; Givisiez (Zandovskis) Tor ; Rothrist (Schär) kein Tor

Strafen: 5x2 Strafminuten gegen Givisiez, 8x2 Strafminuten gegen Rothrist

Givisiez: Regli, Baeriswyl, Santoro, Schornoz, Wuilleret, Lionel Page, Papaux, Demierre, Ayer, Gilles Page, Fleury, Zandovskis, Borne, Fleury, Anthony Curty, Jérémie Curty, Sundermann, Spicher, Stebler, Meyer
Rothrist: Schnellmann, Martin Zietala, Werren, SchnellmannBrunner, Brasser, Eschelbach, Moor, Schär, Andrin Pfranger, Roman Zietala, Samuel Pfranger, Stammbach, Roman Pfranger, Ivan Zietala, Zwahlen, Walser, Lange

Rothrist ohne Humm, Montesi, Diefenbacher (abwesend)


 
Nächste Spiele
Sa 13.10.2018 09:00 Playoffs
Finalturnier Novizen : Promotion/Relegation
So 14.10.2018 09:00 Playoffs
Finalturnier Novizen : Promotion/Relegation

Letzte Spiele
Sa 13.10.2018 14:00 Playoffs
WU Junioren : Rolling Aventicum 2:15
So 07.10.2018 11:00 Playoffs
Rolling Aventicum : WU Junioren 6:4
So 30.09.2018 14:30 Playoffs
IHCR 1 : Bienne Seelanders 6:7 n.V.
Sa 29.09.2018 18:00 Playoffs
IHCR Damen : Rossemaison 2:3 n.V.
Sa 29.09.2018 17:00 Playoffs
Bienne Seelanders : IHCR 1 2:3 n.V.
Sa 29.09.2018 13:00 Meisterschaft
RO Novizen : Malcantone/Novaggio 5:12
So 23.09.2018 19:15 Playoffs
Rossemaison : IHCR Damen 5:2
Sa 22.09.2018 14:00 Playoffs
IHCR 2 : Rossemaison 2 2:5
Sa 22.09.2018 10:00 Meisterschaft
WU Minis : Gekkos Gerlafingen 6:5
Sa 22.09.2018 18:00 Playoffs
IHCR 1 : Bienne Seelanders 2:11
Sa 15.09.2018 17:00 Playoffs
Rossemaison 2 : IHCR 2 17:6



Dokumente
Bulletin Nr.27/2018
Trainingsplan Monat Oktober
Wochenplan Trainings
Event Vorschau 2016
Formular Trainingsvorbereitung IHCR

Sponsoren

E.Flückiger AG

Garage F. Konstantin

Carroserie Schenker, Reto Siegrist

Puma

Swisslos

Bush

Ochsner Hockey