HomeNLANLBDamenNachwuchsEventsGalerie
Aktuelles rund um den IHCR

Matchbericht: IHCR 2 - Rolling Aventicum

09.04.2019
Chancen für Punktgewinn waren da ...

(ERU) Die zweite Mannschaft des IHC Rothrist empfing am Samstag den NLA-Absteiger Rolling Aventicum.

Die Partie Begann denkbar ungünstig für die Platzherren, den schon beim ersten Einsatz verletzte sich Captain Michael Stählin, bei einem Zweikampf an der Bande, am Knie. In der Folge standen IHCR Coach Eduard Ruf nur noch 5 Verteidiger zur Verfügung. In der 4. Spielminute bot sich den Platzherren, durch einen Ausschluss von Michal Spahr, die Gelegenheit, in Überzahl in Führung zu gehen. Doch, zum Leidwesen der Aargauer, konnte Avenches Topskorer Sylvain Marmy einen Querpass der Rothrister erlaufen und passte zu Dylan Clottu, der in Unterzahl die Führung der Gäste realisierte. Rothrist liess sich aber vom unglücklichen Gegentor nicht beindrucken und versuchte den Ausgleichstreffer zu erzielen. Mitten in der Druckperiode der Rothrister erwischte Elias Galley, Rothrist Keeper Kay Diefenbacher mit einem Weitschuss und erzielte das 0:2.

Auch im Mitteldrittel, das von zahlreichen kleinen Strafen geprägt war, war die Partie ausgeglichen und spannend. Die Rothrister Hintermannschaft zeigte sich im Vergleich zu den vorangegangen Partien verbessert. Auf der anderen Seite wirkten die Platzherren beim Überzahlspiel zu statisch. Besser machten es da die Waadtländer in der 33. Spielminute. Den Ausschluss von Tobias Koch nützte Arnaud Gattolliat mit dem Tor zum 0:3 aus. Aber auch dieser Gegentreffer beeindruckte die Rothrister nicht, die in der Folge vehement versuchten den Anschlusstreffer zu erzielen. Aber nach wie vor waren die Abschlussversuche der Rothrister zu ungenau oder sie scheiterten am herrvoragend agierenden Gästekeeper, Lionel Barras.

Im Schlussdrittel stellte IHCR-Coach Eduard Ruf auf zwei Linien um, um so doch noch das Spiel zu wenden. Aber nach wie vor, trotz mehreren guten Torchancen, wollte den Platzherren kein Treffer gelingen. Mehr Glück für die Waadtländer, die in der 46. Spielminute durch das Tor von Simon Tâche das Skore auf 0:4 erhöhten. In der 53. Minuten wurden die Rothrister für ihre Bemühungen endlich belohnt. Oliver Egloff gelang der 1:3 Anschlusstreffer. Zu mehr reichte es aber den Rothristern nicht. In der hektischen Schlussphase gelang Simon Tâche noch das Tor zum 1:5 Schlussresultat. „Schade, mit etwas mehr Abschlussglück wären heute Punkte gegen Avenches möglich gewesen,“ meinte IHCR-Coach Ruf


IHCR 2 - Rolling Aventicum 1:5 (0:2, 0:1, 1:2)
06.04.2019 - Rothrist - 41 Zuschauer - SR Bogen/Wernli

Tore: Clottu (Marmy/Ausschluss Spahr) 0:1, 11. Galley 0:2, 33. Gattolliat (Marmy/Ausschluss Koch) 0:3, 46. Tâche (Perseghini) 0:4, 53. Gfeller (Oliver Egloff) 1:4, 59. Tâche (Gattolliat) 1:5.

Strafen: 9-mal 2 Strafminuten gegen Rothrist, 9-mal 2 Strafminuten gegen Avenches

Rothrist: Diefenbacher; Stählin, Siegrist, Karlen, Ingold, Schneider, Gfeller, Olivier Egloff, Signorell, Kallmann, Jaeggi, Severin Egloff
Avenches: Barras; Van Cleemput, Perseghini, Hochstrasser, Carrel, Tâche, Marmy, Gattolliat, Clottu, Spahr, Galley, Sottaz, Moll, Sapin, Galliadi

Rothrist ohne Leutwyler, Schuwey (verletzt), Riva, Schrämmli (abwesend)


 
Nächste Spiele
Fr 20.09.2019 20:00 Meisterschaft
Rossemaison : IHCR Damen
Sa 21.09.2019 18:00 Playoffs
IHCR 1 : Givisiez
Sa 21.09.2019 09:00 Turnier
Mini Kids Finalturnier Zofingen :
So 22.09.2019 14:30 Playoffs
Courroux Wolfies : IHCR 2
So 28.09.2019 14:00 Meisterschaft
RO Novizen : Novaggio Twins
Sa 28.09.2019 10:00 Meisterschaft
WU Minis : Fight Pigs Gersau

Letzte Spiele
So 15.09.2019 14:00 Meisterschaft
IHCR Damen : La Roche 38:0
Sa 14.09.2019 13:00 Meisterschaft
Rangers Lugano : RO Novizen 6:11
Sa 14.09.2019 10:00 Meisterschaft
WU Minis : Wollerau 4:24
Sa 14.09.2019 19:00 Meisterschaft
IHCR 1 : Rossemaison 5:4
Sa 14.09.2019 14:00 Meisterschaft
La Broye : IHCR 2 6:8
Sa 14.09.2019 16:00 Meisterschaft
WU Junioren : La Tour 8:4
So 28.04.2019 14:00 Cup
Rolling Aventicum : WU Junioren 17:0
Fr 12.04.2019 19:45 Cup
Bienne Seelanders 2 : IHCR 2 8:6
Do 11.04.2019 20:30 Cup
Rossemaison : IHCR 1 14:3



Dokumente
Bulletin Nr.21/2019
Trainingsplan Monat Oktober
Wochenplan Trainings
Event Vorschau 2016
Formular Trainingsvorbereitung IHCR

Sponsoren

E.Flückiger AG

Garage F. Konstantin

Puma

Swisslos

Bush

Ochsner Hockey